Produktionsanalysen und Qualitätsmanagement durch Computerunterstütze Systeme

Die Erfassung und Analyse wesentlicher Produktionsabläufe sind im Zuge der stetig voranschreitenden technischen Errungenschaften unserer Zeit ein entscheidendes Element betriebsinterner Transparenz einzelner Produktionswege und der mit ihr einhergehenden Profitmaximierung. Computerunterstützte Systeme sind relevante Bausteine einer jeden Produktionskette. Vom Einkauf der für die Produktion relevanten Materialien über deren Lagerungserfassung und die detaillierte Protokollierung der gesamten Fabrikation bis zur Datenübermittlung für den Vertrieb.

Technisch unterstützte Datenerfassung und deren Übermittlung bilden das Fundament eines jeden industriellen Produktionsablaufs. Daher ist die kompetente Generierung wesentlicher Systemstrukturen bereits mit dem Entwurf eines Produktionsanliegens zu konzipieren. Individuelle Anpassungsmöglichkeiten für den eigenen Betrieb, einfache und benutzerfreundliche Oberflächen, softwareübergreifende Schnittstellen, betriebseigene Softwaregenerierung sowie Qualitätsüberwachungs- und Qualitätssicherungskompetenzen sind nur einige der relevanten Anforderungen an computerunterstützten Systemen.

View More